Bad Camberg Siedlungsentwicklung 

Bad Camberg1.jpg

Die Stadt Bad Camberg gehört für das Wohnen zum Einzugsbereich des Rhein-Main-Gebiets. Dementsprechend hoch ist seit vielen Jahren die Nachfrage nach Siedlungsflächen und Baugrundstücke. Aufgrund der hohen Nachfrage sollten für denkbare Flächen in den drei Stadtteilen Oberselters, Schwickershausen und Würges Potenzialflächen für die Neuausweisung von Baugebieten untersucht werden. Die Untersuchung ist auch eine Grundlage für die Stellungnahme der Stadt zum in der Neuaufstellung befindlichen Regionalplan Mittelhessen (Entwurf 2021)
Für jede untersuchte Potenzialfläche liegt eine oder mehrere Erschließungsvarianten (städtebauliche Skizzen) oder ein anderes vorlaufendes Plankonzept vor. Nach dem Prinzip der Verkehrsampel wurden die jeweiligen Gebiete einer Prüfung hinsichtlich der Machbarkeit unter Berücksichtigung der erkennbar zu berücksichtigenden fachgesetzlichen Anforderungen unterzogen.

Bad Camberg2.jpg
Bad Camberg3.jpg
Bad Camberg4.jpg